Co-Sewing

…WAS IST DAS EIGENTLICH?

Ganz einfach — wir alle lieben es, schöne Dinge mit ganz viel Herzblut und unseren eigenen Händen zu erschaffen. Doch was, wenn die richtige Maschine fehlt, sich die Idee nicht so einfach umsetzen lässt oder das angefangene Nähprojekt ein tristes Leben im Schrank führt, weil man damit einfach nicht weiterkommt?

Genau da war der Nadelwald dann zur Stelle. Du hast Dir einfach Dein Problemteil geschnappt und bist zu mir in meine gemütliche Werkstatt gekommen, damit ich Dir unter die Arme greife. Neben tatkräftiger Unterstützung gab es natürlich auch Tipps, Tricks und ein tolles Endergebnis.

Alles was Du zum Arbeiten brauchtest war bereits vorhanden — Nähmaschinen, Cover- und Overlockmaschinen, große Tische für Konstruktionen und den Zuschnitt, Scheren, Nadeln und jede Menge Platz. Nur Dein Material und gute Laune solltest Du mitbringen. Für alles andere haben wir gesorgt.

Perfekt für alle, die eben nicht gerne zu Hause im stillen Kämmerlein arbeiten…

Solche Workspaces gibt es mittlerweile in vielen Städten und ich bin stolz, dass ich viele der wunderbaren Menschen hinter und vor den Kulissen persönlich kennenlernen durfte.

 

 

Die Offene Sprechstunde

 

Letztes Mal am:

FREITAG, den 06. März 16 – 20 UHR

 

12€ inkl. MwSt. pro Stunde | Bitte nur mit verbindlicher Anmeldung, da maximal 4 Personen teilnehmen können.

 

 

Materialien sind nicht inklusive.
Garne können gegen eine Pauschale von 1,5€ genutzt werden.

 

Facebook
Nadelwald auf Facebook folgen
Weniger Interessantes